Frohe Weihnachen und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ein ereignisreiches, arbeitsreiches Jahr mit großer Neueröffnung der Hundeschule Niedernberg geht zu Ende.

Mit Glühwein und Kinderpunsch haben wir uns in die Weihnachtsferien verabschiedet und unseren Kunden „Danke“ gesagt.

Nochmals möchte ich mich auf diesem Wege bei allen Kunden ganz herzlich für die vielen schönen Trainingsstunden im vergangenen Jahr bedanken.

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2019!

Euer

Matthias Reinhard

Fährtenarbeit

 

Mein Malinois-Rüde Heaven hat am Sonntag erfolgreich seine erste Fährtenprüfung in der Stufe FH 2 abgelegt und 96 Punkte erhalten. 🙂

Bei der Fährtenprüfung FH 2 sind ca. 1800 Schritte zurückzulegen. In die Fährtenstrecke werden 8 Schenkel gelegt und 7 Winkel. Der Hund muss bei dieser Prüfung 7 Gegenstände, die auf der Strecke ausgelegt werden, anzeigen. Zusätzliche Schwierigkeit ist eine Verleitungsspur, durch die sich der Hund jedoch nicht ablenken lassen soll. Die Fährte muss ca. 180 Minuten alt sein, bevor der Hund die Sucharbeit beginnen darf.

Sucharbeit ist sehr gut zur artgerechten Auslastung von Hunden jeglichen Alters geeignet.

Wer sich für die Fährtenarbeit interessiert, kann sich gerne bei mir melden: 0175 4637988

 

 

 

Ein Gutschein als Weihnachtsgeschenk?!

 

Schenken macht Freude!

Wie wäre es mit einem Gutschein unter dem Weihnachtsbaum?

Über artgerechte Beschäftigung in der Hundeschule freuen sich Zwei- und Vierbeiner!

Das Training wird individuell auf die Bedürfnisse des einzelnen Mensch-Hund-Teams zugeschnitten:

Einzeltraining, Gruppenstunden, Trickkurs, Agility, Obedience, Nasenarbeit, Longieren, Zughundesport, Apportieren, Rückruftraining, Leinenführigkeit…

Für jeden ist etwas dabei!

Kontaktieren Sie mich gerne: Matthias Reinhard: 0175 4637988